Durch Arbeit wird man nicht reich!

Berthold SchadekAllgemeinLeave a Comment

Seit kurzem finden Sie geballtes Finanzwissen von Berthold Schadek auch auf unserem YouTube Kanal. In Zusammenarbeit mit Finanzwissen am Mittag und Tobias Mitter versuchen wir sowohl unsere Mandanten als auch nicht Mandanten im Bereich finanzieller Intelligenz aufzuklären. In diesem Video beschäftigen wir uns mit der These “Durch Arbeit wird man nicht reich!”

Der Fehler liegt im System

Das Kernproblem ist darin begründet, dass Sie als Angestellter immer weniger bekommen müssen, als sie verdienen. Brutto-Netto ist uns Allen ein Begriff, doch auf das Brutto kommt noch der Arbeitgeberanteil oben drauf. Und da der Unternehmer auch noch einen Gewinn erwirtschaften muss, kommt auf diesen Bruttobetrag noch der Gewinn oben drauf.

Wenn Sie also im Moment 40 € Brutto bekommen, muss der Arbeitgeber im Schnitt 80 € durch Sie verdienen, da er sonst Verluste einfahren würde.

D.h. im Umkehrschluss, dass ihre Stunde einen Verdienst von 80 € hervorruft, Sie jedoch Netto nur etwas über 20 € erhalten.

Sparbuch als beliebte Anlageform

Hinzukommt, dass eine der beliebtesten Sparformen des Deutschen das Sparbuch darstellt. Die Verzinsung liegt hier in einem zu vernachlässigen Bereich. Und trotzdem glauben viele, dass Sie aus der Kombination Angestellter + Sparbuch sparen reich werden könnten. Berthold Schadek provoziert zurecht wenn er sagt: “Nennen Sie mir nur eine gewöhnliche Person, die als Angestellter in Verbindung mit dem herkömmlichen Sparen ein Vermögen aufgebaut hat?”

In den zweiteiligen Interview mit Berthold Schadek, werden Sie erfahren was unter einer Kapitalsammelstelle zu verstehen ist, und wie Sie tatsächlich ein Vermögen aufbauen können!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 2 mit Berthold Schadek und Tobias Mitter

Im zweiten Teil des Interviews erfahren Sie, wie der Wirtschaftskreislauf funktioniert. Sie erhalten tiefe Einblicke und eine einfache Erklärung zum Unterschied zwischen Sachwerten und Geldwerten. Zudem war uns wichtig, dass Sie verstehen lernen, warum Sie mit dem herkömmlichen Bank-Sparen kein Vermögen aufbauen können. Schlimmer noch, warum das Vermögen dadurch gefährdet ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier geht es zum Youtube Video!
Es liegt im Interesse des AVT Verbundes seinen Mandanten und nicht Mandanten die Möglichkeit zu geben, finanzielles Wissen und Intelligenz aufzubauen. Das war der Beweggrund diesen Youtube Kanal ins Leben zu rufen. Wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst eine Meinung bilden zu können und nicht Spielball der Medien zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Banken in Existenznot. Vor einigen Monaten haben wir in unserem Blog bereits einen Artikel über dieses Thema veröffentlicht. Nun ist es präsenter denn je. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und bereiten Sie sich vor. Denn Vorsicht ist bekanntermaßen besser als Nachsicht.

Weiterführende Links

Wenn Sie mehr über Berthold Schadek erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die folgende Seite über Berthold Schadek anzusehen.
Personenseite

Tobias Mitter gilt als Experte im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Nähere Infos zu seiner Person erhalten Sie in seinem persönlichen Blog.
Blog Tobias Mitter

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Das Team des AVT Verbunds!

Profil des Autors

Berthold Schadek
Berthold Schadek
Berthold Schadek ist der Gründer des AVT Verbunds. In seiner jetzigen Position kümmert sich Herr Schadek um die strategische Ausrichtung des Unternehmen. Dazu gehört unter anderem auch die Gewinnung neuer Partner für den AVT Verbund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.